Elektronische Visitenkarte + QR-Code

Elektronische Visitenkarte + QR-Code

Die elektronische Visitenkarte

Die elektronische Visitenkarte (vCard) ist ein international standardisiertes Format zur elektronischen Speicherung bzw. Übertragung von Kontaktdaten. Dateien dieses Formates werden in aller Regel mit der Dateiendung .vcf gekennzeichnet und können mit Hilfe vieler verschiedener Anwendungen wie z.B. Microsoft Outlook, Mozilla Thunderbird, Apple Adressbuch für Mac OS X, Lotus Organizer sowie Systemen mit Android, Symbian u.v.a.m. direkt geöffnet bzw. importiert werden.
Klicken Sie einfach auf untenstehende Grafik, um meine elektronische Visitenkarte auf Ihren Computer zu übernehmen.
Karsten Schneider - Kontaktdaten

Der QR-Code

Der QR-Code stellt eine andere Möglichkeit dar, Daten zu speichern. Anders als bei Dateien, werden die Informationen hier nicht elektronisch sondern in einer Grafik gespeichert. Die obenstehende Grafik zeigt meine in einem QR-Code gespeicherte elektronische Visitenkarte, die in dieser Form auch über Printmedien wie Prospekte und Plakate verbreitet werden kann.
Zum Lesen dieser Grafik benötigen Sie entweder einen 2D-Scanner oder ein Smartphone mit einer zum Lesen von QR-Codes geeigneten Applikation (App). Im App-Store bzw. auf dem Market für Ihr Smartphone finden Sie viele kostenlose, geeignete Apps hierfür.
Scannen Sie einfach den nebenstehenden QR-Code, um meine Kontaktdaten ohne lästiges Eintippen auf Ihr Smartphone zu übernehmen.
Kontakt »
Kontaktdaten
Telefon:+49 3386 286029
Mobil:+49 173 9995782
Fax:+49 3386 210415
E-Mail:mail@karstenschneider.de
mehr »